2015

--------------------

22.12.2015

 

Eine "kostenlose" Reinigung bekam heute die Straße vor unserem Gerätehaus.

Die Alarmierung der Ortswehr Schwinge kam gegen 06.30 Uhr am heutigen Dienstagmorgen.

Ein Müllentsorger hatte Ölverlust gemeldet.

Die Anfahrt konnte quasi "per Fuß" erreicht werden.

--------------------

20.11.2015

 

Das wird ein anstrengender Tag für viele Kameraden aus den Feuerwehren der SG Fredenbeck.

Denn der "Arbeitstag" begann schon gegen 02.00 Uhr, als überall die Melder und Sirenen heulten.

Zwei Asylunterkünfte sind kurz nacheinander in Brand geraten.

Während das erste Gebäude schnell gerettet werden konnte, gab es bei der Container-Unterkunft einen Totalschaden. 5 von 12 Container brannten total aus.

Wie es zu den Bränden kam, untersuchte die Polizei noch in der Nacht.

(Fotos: Polizei und Feuerwehr)

--------------------

06.10.2015

 

Mittags gegen 14.00 Uhr wurde es wiedermal unruhig in unserem gemütlichen Ort.

Die Sirene rief zum Einsatz.

Wir fuhren mit den Ortswehren Wedel, Fredenbeck und Deinste nach Helmste.

Dort ging es mit allen Kameraden durch die dortigen Maisfelder, auf der Suche nach einer Jungen Dame, die seit einigen Tagen vermisst wurde.

Nach einigen Stunden wurde die Suche, erfolglos, abgebrochen.

--------------------

10.05.2015

 

Für einige Leute endete das "SchöneWetterGrillen" gegen 18.00 Uhr mit einem Feuerwehreinsatz in Mulsum. Eine Scheune war in Brand geraten. Unzählige Feuerwehrleute versuchten ihr bestes, konnten aber nicht viel retten. Die Einsatzkräfte waren bis tief in die Nacht beschäftigt.

--------------------

05.05.2015

 

Am heutigen Dienstag wurde gegen 17.00 Uhr "Feuer" gemeldet.

 

 

Ca. 100 Feuerwehrleute aus den Ortswehren Fredenbeck, Schwinge, Deinste, Kutenholz, Mulsum und Wedel wurden alarmiert und rückten am Brandort an.

 

 

Trotz des starken Löscheinsatzes konnte das ca. 15 x 15 Meter große renovierte ehemalige Bauernhaus aus Fachwerk sowie ein ca. 4 x 10 Meter großes Nebengebäude nicht gehalten werden und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Gebäude der Nachbarn verhindert werden.

 

--------------------

31.03.2015

 

Am heutigen Dienstag wurde die Ortswehr Schwinge wieder auf große Mission geschickt.

Der Sturm "Niklas" wehte, gegen 16.00 Uhr, mehrere Bäume um.

Zuerst gings zur "Bult", danach konnten wir uns noch um einen Baum auf der "K1" zwischen Schwinge und Fredenbeck kümmern.

(Foto: Privat)

Aber nicht das unser Einsatztag zuende war...


Die Ortswehr wollte gerade einrücken als es von der Leitstelle hieß...

"Verkehrsunfall auf B74"


Ein Pkw wurde, während der Fahrt, von einem umstürzenden Baum getroffen und der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und knallte gegen einen weiteren Baum. Zum Glück blieb er, bis auf ein paar Kleinigkeiten, unverletzt.

(Fotos: Polizei)

--------------------

19.02.2015

 

Am heutigen Donnerstag Abend, gegen 

19.15 Uhr, wurde die Ortswehr Schwinge zu einem Einsatz gerufen. Die Bewohner eines Hauses nahmen Brandgeruch aus der Wand wahr...

Nach Überprüfung der Lage, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die mitalarmierte Ortswehr Deinste ging vorsichtshalber mit ihrer Wärmebildkamera nochmal alles durch und konnte auch nichts feststellen. Zusätzlich im Einsatz war die Ortswehr aus Fredenbeck.

--------------------

09.01.2015

 

Während die Nachbarwehr Fredenbeck ein abgedecktes Haus zu bearbeiten hatte, konnte sich unsere Ortswehr Schwinge, gegen

13.00 Uhr, um einen "gewaltigen" Baum kümmern. Der Sturm hat im Landkreis Stade schon fleißig gewütet. Und auch unsere Samtgemeinde kam nicht drum rum.

--------------------

05.01.2015

 

Heute gegen 16.00 Uhr wurden die Ortswehren Fredenbeck und Schwinge zu einem Carportbrand in Fredenbeck gerufen. Durch das schnelle eingreifen, der Bewohner des Hauses, konnte die Ortswehr Schwinge wieder abrücken und die Kameraden aus Fredenbeck begannen mit den Nachlöscharbeiten.

--------------------

Die letzte Aktualisierung

vom

03.07.2018

--------------------

Aktuell

 

Ehrungen für

lange

Mitgliedschaft

--------------------

Letzter Einsatz

 

27.06.2018

Feuer

in Fredenbeck

--------------------

Nächste Aktion

 

22.September

Laterneumzug

in

Schwinge

--------------------

 

Nächste Funkübung

 

09.08.2018

20.00 Uhr

 

--------------------

Nächster Dienst

am

 06. August

2018

19.30 Uhr

--------------------